Spanische Provinzen + Regionen von Spanien España

 

Lachender Buddha in Spanien
Tipps Fincaferien - Ferienwohnungen Spanien
Wale und Delfine
Spanische Tapas
Wetterkarte/Wetter Deutschland
Wetterkarte Spanien
Wetterkarte Balearen
> Klimatabelle:Klima Balearen
> Mallorca
> Ibiza
Wetterkarte Kanaren
Klimatabelle Kanaren Wetter Kanaren
> Gran Canaria
> Teneriffa
> Fuerteventura
> Lanzarote
Wetter Andalusien/Spanien
Regionen von Spanien Landkarte + Infos Spanische Regionen Karte
Provinzen von Andalusien Karte +Lage Die Provinzen von Andalusien
Klimatabelle Malaga/Costa del Sol
> Klimadiagramm Malaga
Wetter Spanien: Malaga-Madrid-Kanaren/Balearen - Stadt-Boxen
Auslandsjob/Arbeit in Spanien Auswandern nach Spanien - Jobs in Spanien
Zugverbindung in Spanien
Fähren Spanien - Ferries Spain cheap ferry tickets spain Fähren Spanien
Malaga - Taxi - Tarife
Preisvergleich Flüge
Feiertage in Andalusien - Spanien
Sprachführer Spanisch
Sehenswürdigkeiten Malaga
Kitesurfen/Wellenreiten
-> Kiten Malaga/Andalusien Spot
 

 

 

Karte der Gebiete Spanien + die Regionen Landkarte von Spanien

Autonome Regionen in Spanien, Provinzen und ihre Hauptstädte und Einwohnerzahlen - Spanien Infos

Landkarte von Spanien - Karte der Autonomen Regionen und Gebiete Spanien, mit Provinzhauptstadt:

Landkarte Spanien - Karte der Regionen

Spaniens 17 Autonomen Regionen bzw. Gebiete von Spanien + 2 autonome Städte, mit Informationen über Hauptstadt, Fläche und Einwohnerzahl der Regionen*:

Autonome Region Spanien Hauptstadt Fläche der Gebiete in km² Einwohnerzahl * der Region ca. Anzahl der Provinzen
Andalusien
spanisch: Andalucía
Sevilla 87 268 km² 8,040 Mio 8
Aragonien
spanisch: Aragón
Saragossa - Zaragoza 47 719 km² 1,300 Mio 3
Asturien
spanisch: Asturias
Oviedo 10 604 km² 1,075 Mio 1
Balearische Inseln
spanisch: Islas Baleares
Palma de Mallorca 4 992 km² 1,030 Mio 1
Baskenland
spanisch: País Vasco
Vitoria-Gasteiz 7 234 km² 2,140 Mio 3
Extremadura
spanisch: Extremadura
Mérida 41 634 km² 1,090 Mio 2
Galicien
spanisch: Galicia
Santiago de Compostela 29 574 km² 2,770 Mio 4
Kanarische
Inseln spanisch: Islas Canarias
Santa Cruz de Tenerife und
Las Palmas de Gran Canaria
7 447 km² 2,020 Mio 2
Kantabrien
spanisch: Cantabria
Santander 5 321 km² 0,570 Mio 1
Kastilien-La Mancha
spanisch: Castilla-La Mancha
Toledo 79 463 km² 1,980 Mio 5
Kastilien-León
spanisch: Castilla y León
Valladolid 94 223 km² 2,520 Mio 9
Katalonien
spanisch: Cataluña
Barcelona 32 114 km² 7,200 Mio 4
La Rioja
spanisch: La Rioja
Logroño 5 045 km² 0,309 Mio 1
Madrid
spanisch: Comunidad de Madrid
Madrid 8 028 km² 6,060 Mio 1
Murcia
spanisch: Región de Murcia
Murcia 11 313 km² 1,390 Mio 1
Navarra
spanisch: Navarra
Pamplona 10 391 km² 0,605 Mio 1
Valencia
spanisch: Comunidad Valenciana
Valencia 23 255 km² 4,870 Mio 3
Autonome Stadt
in Spanien
       
Ceuta   18,5 km² 76 350 Tsd -
Melilla   20 km² 68 800 Tsd -
* Angaben wie z.B. zu Einwohnerzahlen, Flächenangaben, usw. können abweichen. Quelle u.A. Wikipedia

SPANIEN - das Königreich Spanien - Reino de España

> Hauptstadt und Verwaltungssitz von Spanien: Madrid

> Staatsform und Regierung: parlamentarische Erbmonarchie und parlamentarisches Regierunssystem

> Gesamtfläche von Spanien: ca. 504.645 km²

> Bevölkerungs- und Einwohnerzahl Spaniens: diese liegt bei etwa 47.265.321 Mio (Stand 2012)

> Staatsoberhaupt (nicht Regierungschef): König Juan Carlos I.

> EU- Mitgliedschschaft: Spanien ist seit 1986 EU Mitglied

Die Geografische Lage von Spanien

Im Norden grenzt der Atlantische Ozean durch den Golf von Biskaya, Frankreich und der Zwergenstaat Andorra an Spanien, welche sich in´s Nordöstliche hin zieht.
Direkt im Osten begrenzt allein das Mittelmeer Spanien.
Im Süden Spaniens liegt Afrika, mit den Ländern Marokko und etwas südöstlich Algerien, gegenüber und wird nur durch die Strasse von Gibraltar getrennt. Dort treffen das Mittelmeer und der Atlantik aufeinander.
Der Westen Spaniens grenzt an Portugal und den Atlantik.

Der grösste Teil von Spanien liegt auf der Iberischen Halbinsel zwischen dem 36° und 43,5° nördlichen Breitengrad und 9 ° westliche bis 4 ° östliche Länge.
Die Gesamtlänge der Grenzen zu anliegenden Ländern (nur auf dem Festland Spaniens, keine Meeresgrenzen) beträgt ca. 1.917 km, wohingegen die gesamte Küstenlänge mit etwa 4.964 km über der 2 1/2 fachen Gesamtlänge liegt.

Spanien Infos allgemein

Spanien ist mit seinen Inselgruppen der Balearen und Kanaren nach wie vor Urlaubsland Nummer 1 der Deutschen.

Es hat alles das zu bieten, was sich nicht nur der "Mittelklasse Urlauber" so wünscht. Ob anspruchsvoller, alternativ, chillig bunt oder Ballermann-Niveau - es ist alles davon im Angebot.

> Mallorca deckt das Letztere besonders gut ab. Ein kurzer Flug meist kaum 2 Stunden, je nach Abflugsort, günstige Hotels, Strände, Bars und Discotheken mit allem was da so dazu gehört...

> Die Baleareninsel Ibiza liegt ähnlich günstig zu erreichen fast nebenan. Einst Heimat der Hippies, Musiker und so manch anderer bunter Vögel. Heute sind immer noch Einige davon übrig und der berühmte Chillout Sound hat wohl hier an den Stränden von Ibiza seinen Ursprung gefunden. Die Sonnenuntergänge sind immer noch die gleichen und einfach zum träumen schön.

> Doch Strände bieten nicht nur die vielen Inseln, sondern auch das Spanische Festland. Am bekanntesten und beliebtesten ist die Costa del Sol in Andalusien und auch die Costa Blanca für den Badeurlaub, da man gerade in Südspanien zu bestimmten Jahreszeiten fast immer eine "Schönwettergarantie" hat.
Gerade Andalusien hat für den Tourismus am Meisten zu bieten. Ob Strände, Berge, Sehenswürdigkeiten oder rassige Pferde, diese Region Spaniens ist wohl die attraktivste des Landes und man erreicht zum Beispiel Malaga in ca. 2.45 bis 3.15 Stunden mit dem Flieger.

> Für Städtetouristen sind u.a. Barcelona, Madrid, Sevilla und Granada unverzichtbar und bieten oft ein kulturelles Bild, wie Zukunft und Vergangenheit miteinander verschmolzen sind oder aber auch nebeneinander existieren können.

> Sucht man ein warmes Winterquartier oder etwas mehr Ruhe und Abgeschiedenheit mitten im Atlantik, hat Spanien mit etwas mehr Flugzeit auch das zu bieten. Nach Gran Canaria oder Teneriffa fliegt man im Schnitt 4,5 Stunden. Die Kanarischen Inseln halten für jeden etwas bereit, der Natur, Ruhe und Entspannung sucht.

> Gran Canaria ist wohl die bekannteste Überwinterungs-Residenz vieler älterer Deutscher, hat allerdings gerade durch Teneriffa, Fuerteventura, und Lanzarote nach und nach Konkurrenz bekommen.

> Etwas ruhiger geht es auf den kleinen Schwesterinseln La Palma, El Hierro und La Gomera zu. Dort stehen glücklicherweise grosse Teile der Inseln unter Naturschutz und sind dadurch für den Massentourismus nicht interessant.

> La Gomera war und ist zum Teil auch immer noch eine kleine Aussteigerinsel. Ende der Siebziger Jahre fing es an, den einen oder anderen unbekannteren Kleinkünstler dorthin zu verschlagen, es siedelten sich ausergewöhnlich viele Berliner dort an. Vielleicht fühlten sie sich dort wohl, da sie das Inseldasein auf engsten Raum durch die Ost- Westgrenze gewohnt waren. Die Insel hat nur eine Grösse von knapp 470 km², West Berlin hatte eine Fläche von ca. 480 km², mit über 2,1 Mio Einwohnern zum Ende 1989 hin, La Gomera hat weniger als 23´000. Das kann dann schon viel Platz für wenige Menschen sein.

Hinweis: Alle Angaben, Informationen, Daten und Zahlen sind ohne Gewähr.

Themen der Seite:
Provinzen in Spanien, Spaniens Regionen, eine Landkarte von Spanien bzw. eine Spanien Karte - Gebiete Spanien, Informationen über die Flächen, Größe der Spanischen Regionen, die Einwohnerzahl der Regionen und deren Provinzen, Spanien Karte Regionen.

Sonnenportal - das unterstützende Team auf der Sonnenseite des Lebens

Die Regionen Spaniens und  die Hauptstädte  der Provinzen von Spanien