Ursachen, Symptome, Folgen auf Vitaminmangel und Vitamin Unterversorgung von der Sonnenseite des Lebens

 

Lachender Buddha in Spanien
Tipps Fincaferien - Ferienwohnungen Spanien
Wale und Delfine
Spanische Tapas
Wetterkarte/Wetter Deutschland
Wetterkarte Spanien
Wetterkarte Balearen
> Klimatabelle:Klima Balearen
> Mallorca
> Ibiza
Wetterkarte Kanaren
Klimatabelle Kanaren Wetter Kanaren
> Gran Canaria
> Teneriffa
> Fuerteventura
> Lanzarote
Wetter Andalusien/Spanien
Klimatabelle Malaga/Costa del Sol
> Klimadiagramm Malaga
Wetter Spanien: Malaga-Madrid-Kanaren/Balearen - Stadt-Boxen
Auslandsjob/Arbeit in Spanien
Zugverbindung in Spanien
Malaga - Taxi - Tarife
Preisvergleich Flüge
Feiertage in Andalusien - Spanien
Sprachführer Spanisch
Sehenswürdigkeiten Malaga Malaga Bilder und Tipps
Kitesurfen/Wellenreiten
-> Kiten Malaga/Andalusien Spot
Gelenkbeschwerden - Gelenkschmerzen
Tabuthemen:Inkontinenz-Schwitzen- Blähungen

OPC - Arbeitsbuch von Anne Simons Das OPC - Arbeitsbuch

Buch Tipp - zu Vitaminmangel + Vitamin Unterversorgung Buchtipp - Risikofaktor Vitaminmangel

OPC in Kiefernrinde
Die Rinde der Pinie enthält sehr viel OPC für den Zellschutz. Dies ist ein gutes Beispiel, denn die Baumrinde hat die Schutzfunktion, das Innere - den Stamm vor äusseren Einflüssen zu schützen.

123 - Bookmark

 

Vitaminmangel vorbeugen Vitaminmangel und Vitamin-Unterversorgung

1 Vitaminmangel und Vitaminunterversorgung - die wohl neuen unbemerkten "Zivilisationskrankheiten" mit Folgen.

Unser Obst und Gemüse leidet seit vielen Jahren zunehmend an Vitaminmangel. Es wird immer grösser und schöner, doch der Vitamin- und Nährstoffgehalt immer geringer, was zwangsläufig zur Folge hat, dass viele Menschen an einer Vitamin-Unterversorgung bzw. an Vitaminmangel leiden und das nicht erst ab einem gewissen Alter! Allein der Kalziumgehalt in Kartoffeln sank noch vor der Jahrtausendwende um 70 % und der Vitamin B Wert in Bananen um über 90%, fand man in einer Studie heraus.
Schon lange nicht mehr können wir durch unsere tägliche Ernährung ohne eine sinnvolle Ergänzung, die Vitamine und Mineralstoffe aufnehmen, welche unser Körper braucht, um langfristig und beschwerdefrei zu funktionieren. Diese Erkenntniss wurde inzwischen weltweit und vielerorts, ebenfalls durch Untersuchungen und Studien, gewonnen. Gerade bei Menschen, die körperlich und sportlich aktiv sind, ist ein erhöhter Nährstoffbedarf vorhanden, ebenso bei geistiger Anstrengung.
Leider ist besonders für junge Menschen Vitaminmangel oft ein Fremdwort, da bis zu einem gewissen Alter meist keine oder kaum Beschwerden auftreten und wenn, wird die Ursache meist woanders gesucht. Dabei kann es gerade in frühen Jahren so wichtig sein vorzubauen, damit eine Vitamin-Unterversorgung gar nicht erst stattfindet.
Es ist verwunderlich, dass über Themen wie ausgewogene Ernährung, Vitaminmangel und Übersäuerung des Körpers, nicht mehr öffentliche Aufklärungsarbeit betrieben wird (z.B. schon in der Schule), da gerade durch immer mehr Untersuchungen und Studien festgestellt wird, dass trotz Lebensmittelüberfluss und ausreichender Nahrungsaufnahme, bei den meisten Menschen häufig eine Vitamin-Unterversorgung vorliegt. Es lässt vermuten, dass diese Zurückhaltung von "lebenswichtigen" Informationen, von gewissen Industriezweigen unterstützt wird, damit wir weiterhin fleissig Chemie-Pillen & Co. schlucken und brauchen, die oft mehr schädliche Neben- als Wirkung haben können! Ein gutes Beispiel ist Antibiotika, von dem jeder weiss, wieviel Schaden es nebenher verursachen kann, dabei stellt uns die Natur eine Alternative wie z.B. Kolloidales Silber zur Verfügung. Es lässt sich aber nicht eben schnell einmal patentieren und alleinvermarkten, wie es bei Medikamenten oft üblich ist, denn auf natürliche Wirkstoffe aus der Natur ist kein Patent zuälssig!

Vitaminmangel vorbeugen!

2 Einige Faktoren/Ursachen, die einen Vitaminmangel und eine Vitamin-Unterversorgung begünstigen können:

nicht aussreichende und nicht ausgewogene Ernährung
Rauchen
Alkoholkonsum
Stress
körperliche Anstrengung
Umwelteinflüsse, z.B. Abgase, Gifte
Diäten
Arzneimittel, z.B. Antibaby-Pille, Schmerzmittel die Acetylsalicylsäure (ASS) enthalten,wie z.B. Aspirin
(wärend der Schwangerschaft besteht ein erhöhter Bedarf an Vitaminen)

3 Wie kann sich eine Vitamin-Unterversorgung bemerkbar machen - mögliche Symptome und Folgen von Vitaminmangel:

Schlafstörungen
Lustlosigkeit
Konzentrationsschwäche
Müdigkeit/Schlappheit
wenig Leistungsfähigkeit
Hautprobleme, Hautreizung, schnellere Hautalterung
Haarprobleme, spröde, Spliss, Ausfall
Fingernägel - Fussnägel, matt, brüchig
Sehstörungen
Osteoporose (Knochenschwund - Stoffwechselerkrankung, Kalzium-Mangel und Vitamin D Mangel)
Arthrose (Verschleisserscheinung/Knorpelverfall)
Gelenkschmerzen und Gelenkbeschwerden
schwaches Immunsystem
verlangsamter Stoffwechsel
allgemeine Erkrankungen häufen sich

Zellschutz durch OPC  
Pinienzapfen - die Rinde enthält einen hohen Anteil an OPC
Granatapfel - Pomegranate- Kerne (Granatapfel Kapseln od. als OPC)
Pinienzapfen - die Rinde der Pinie enthält einen hohen Anteil an OPC
Granatapfel - Pomegranate - Kerne, enthalten original OPC

Vitaminmangel und Vitamin-Unterversorgung können also oft Ursachen für Beschwerden sein, die wie eine Kettenreaktion zu funktionieren scheinen. Stress löst Schlafstörungen aus, diese Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und veringerte Leistungsfähigkeit usw.
Gerade Osteoporose- und Arthrose-Beschwerden, welche Knochenschmerzen und Gelenkschmerzen mit sich bringen, treten oft bei älteren Menschen auf, meist als Spätfolge einer Vitamin-Unterversorgung und ständiger Übersäuerung des Körpers in jüngeren Jahren
, durch Kalzium-Mangel, Magnesiummangel, Vitamin D Mangel. Ein Vitaminmangel ist daher wohl nicht vom Alter abhängig.

Jedem sollte bewusst sein, dass man selber für den Gesundheitszustand seines Körpers verantwortlich ist. Eine ausgewogene Ernährung kombiniert mit einer hochwertigen Ergänzung als tägliche Grundversorgung, mit allen wichtigen Vitaminen, können die besten Voraussetzungen für eine Steigerung des Wohlbefindens, der Lebenslust und Lebensqualität sein.

4 OPC - Oligomere Proanthocyanidine - wichtig für den Zellschutz

*Die OPC haben eine ausgesprochen starke antioxidative (Schutz-)Wirkung vor den Effekten freier Radikalen.
*Quelle Wikipedia

Am bekanntesten ist wohl Prof. Dr. Masqueliers original OPC, welches nach einem bestimmten Kaltherstellungsverfahren produziert wird. Oligomere Proanthocyanidine sind bekannt dafür, dem Körper einen optimalen Zellschutz zu geben, z.B. bei:
Venenproblemen, Arteriosklerose, Heuschnupfen, Sonnenallergie, Lichtempfindlichkeit, Arthritis, Rheuma, frühzeitiger Hautfaltenbildung, Neurodermitis, Schnupfen, Brüche (Knochen), Zerrungen, Muskelverletzungen, Depressionen, Hyperaktivität (dies sind nur einige Beschwerden, bei denen OPC zu empfehlen ist)
Unter dem Link original OPC finden Sie ausführliche Informationen über Oligomere Proanthocyanidine, Prof. Dr. Jack Masquelier und die Besonderheit des Kaltherstellungsverfahrens, welches eine Bioverfügbarkeit sicherstellt
.

Die Sonnenseite hat in Zusammenarbeit mit dem Team vom Sonnenportal eine Umfrage zum Thema Ernährung - Vitaminmangel - Vitaminunterversorgung gestartet, um u.a. herauszufinden, wann, wie oft oder ob Menschen bei einem Arztbesuch auf ihre Ernährung angesprochen werden, da eine falsche oder nicht ausgewogene Ernährung häufig die Ursache für einen Vitaminmangel, Beschwerden und Symptome sein kann. Gerne können Sie dabei mitmachen oder sich einfach nur die Ergebnisse anschauen.Cool-man von der Sonnenseite

Sonnenportal - das unterstützende Team auf der Sonnenseite des Lebens

Ursachen, Symptome, Folgen von Vitaminmangel und Vitamin Unterversorgung auf der Sonnenseite des Lebens